Am 14. und 15. Oktober in der Phoenixhalle im Römerkastell

Made in Stuggi

Start-Ups, Manufakturen, innovative Produkte - von Stuttgartern für Stuttgarter

„Made in Stuggi“ ist die Endverbrauchermesse für regionale Produkte aus dem Raum Stuttgart. Zahlreiche Aussteller aus den unterschiedlichsten Branchen erwarten Sie mit ihren spannenden, hochwertigen und innovativen Produkten jeglicher Art. Vom kreativen Einzelkämpfer über Start-Ups bis hin zur aufstrebenden Manufaktur und etablierten Unternehmen  – die „Made in Stuggi“ als Plattform von Stuttgartern für Stuttgarter!

Erleben Sie die Stadt von ihrer schöpferischen Seite, unterstützen Sie regionale Hersteller und zeigen Sie Ihre lokale Verbundenheit. Regionalität ist in der heutigen Zeit ein wichtiger Faktor. „Made in Germany“ ist laut einer aktuellen Umfrage das weltweit angesehenste Prädikat, aber auch die kleinere Schwester „Made in Stuttgart“ hat sich schon zu einem echten Qualitätsmerkmal entwickelt.

Die Premiere feierte das neue Messekonzept am 27. und 28. Mai 2017 in München.  Die „Made in Minga“ lockte zahlreiche Besucher in den Löwenbräukeller in München. Am 14. und 15. Oktober geht es nun in Stuttgart weiter. Frei nach dem Motto „Von Stuttgartern für Stuttgarter“ können die Besucher die Stadt von ihrer vielfältigen schöpferischen Seite erleben und Produzenten sowie Dienstleister aus unterschiedlichsten Branchen kennenlernen.

Made in Stuggi 2017

Öffnungszeiten
Samstag 14.10.2017, 12.00 – 20.00 Uhr
Sonntag 15.10.2017, 12.00 – 19.00 Uhr
Eintritt Besucher
Vorverkauf 8,00 EUR / Tageskasse 10,00 EUR
Kinder bis 8 Jahre erhalten freien Eintritt
Hier geht’s zum Ticketshop.
Veranstalter
Made In GmbH
Teresa Halm
E-Mail: messe@madein.gmbh
Website: www.madeinstuggi.de
Veranstaltungsort
Phoenixhalle im Römerkastell
Naststraße 43 – 45
Einfahrt Rommelstraße
70376 Stuttgart – Bad Cannstatt
(Halle im hinteren Teil des Areals)
Öffentliche Verkehrsmittel
Anfahrt mit dem Bus: Buslinie 56 bis Haltestelle „Nastplatz“
Anfahrt mit der U-Bahn: U12 bis zur Haltestelle „Hallschlag“ anschließend 10 Minuten Fußweg.
Anfahrt mit PKW
Den Besuchern steht ein großer Parkplatz für bis zu 400 Fahrzeugen zur Verfügung (zur Anfahrtsbeschreibung).

Made in Stuggi

Die Messe von Stuttgartern für Stuttgarter

Mit zahlreichen Weltkonzernen wie Daimler, Bosch und Porsche stellt Stuttgart einen sehr starken Wirtschaftsstandort dar. Die Schwabenmetropole hat aber auch noch ganz andere schöpferische Seiten, die Sie auf der Made in Stuggi voll auskosten können. Lernen Sie die Helden der Region kennen und probieren, testen und erwerben Sie neueste Produkte und tolle Lieblingsstücke.

Die Endverbrauchermesse bietet Start-Ups, Manufakturen, kreativen Einzelkämpfern und etablierten Unternehmen eine Plattform, innovative Produkte in urbaner Atmosphäre zu präsentieren. Regionale Produkte sind in. „Made in Stuttgart“ ist für viele ein ganz besonderes Qualitätsmerkmal. Vor diesem Hintergrund findet am Wochenende 14./15. Oktober 2017 erstmals die Messe „Made in Stuggi“ in der Phoenixhalle im Römerkastell in Stuttgart statt. Der Branchenmix und die Vielfalt der Produkte unter einem Dach zeichnet die „Made in Stuggi“ aus:

  • Genussartikel
  • Mode & Accessoires
  • Freizeitartikel
  • Wohneinrichtung
  • Fitnessgeräte
  • Digitale Hightech-Produkte
  • Transportmittel
  • uvm.

Der gemeinsame Nenner ist die regionale Herstellung – eben Made in Stuggi.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Phoenixhalle!